DER DEUTSCHE SCHMERZ- UND PALLIATIVTAG
Schmerzkongress

KompetenzApotheke Schmerz

EINLADUNG zum Kurs „KompetenzApotheke Schmerz“
in Frankfurt am Samstag, 22. März 2014

Rund 12 Mio. Menschen in Deutschland leiden unter chronischen Schmerzen – etwa 40 Prozent von ihnen erhalten keine adäquate Therapie. Unser Ziel ist es, Therapiekonzepte und einen interdisziplinären Austausch voranzutreiben, um diese große Schmerzlücke kompetent zu schließen. Hierbei spielen Sie als Apotheker eine entscheidende Rolle.

Ihre Apotheke ist für Ihre Kunden mit Schmerzen in der Regel die erste Anlaufstelle. Viele Schmerzpatienten kaufen bei Ihnen neben der üblichen RX-Verordnung auch OTC Arzneimittel für den ‚trivialen Schmerz‘. Sie als Apotheker sehen viele Patienten öfter als der behandelnde Arzt und haben so einen guten Rundumblick auf die Gesamtmedikation eines Patienten. Vor diesem Hintergrund ist Ihre Einbindung in ein interdisziplinäres Konzept ein logischer Schritt in die richtige Richtung.

Unsere Idee
Die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin (DGS) will für Sie und Ihre Kollegen bundesweit die Qualifikation „Kompetenz-Apotheke Schmerz“ etablieren. In der Anlage finden Sie dazu nähere Informationen.
Wir freuen uns sehr, wenn Sie diese Idee unterstützen und möchten Sie herzlich zu einem von der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin entwickelten Curriculum

„Kompetenz-Apotheke Schmerz“ im Rahmen des 25. Deutschen Schmerz- und Palliativtages 2014 einladen.

Für weitere telefonische Auskünfte steht Ihnen Frau Krauß unter Tel. 06171/28 60 60 gerne zur Verfügung.

PDF Icon Schmerz Weitere Informationen und Faxanmeldung

Startseite l Kontakt l Impressum l Sitemap
Powered by: AOS - Design Homepages vom Fachmann